Die Niedtalstrecke Dillingen - Bouzonville
im Wandel der Zeit

Vorheriges Bild  |  Zurück zur Übersichtsseite  |  Nächstes Bild

 (03-01.jpg)

Eine Sonderfahrt brachte am 19. Mai 1979 einen VT 601 auf die Niedtalstrecke.
Der 601 006 wurde kurz zuvor neu lackiert und trug schon das DB-Zeichen auf der Front, während am anderen Ende
noch ein "herkömmlicher" Triebkopf mit dem Intercity-Zeichen über dem alten TEE-Logo seinen Dienst tat.
Der Bahnhof war im Zustand der Nachkriegszeit, erst Jahre später wurde er umgebaut und äußerlich neu gestaltet.