Die Niedtalstrecke Dillingen - Bouzonville
im Wandel der Zeit

Vorheriges Bild  |  Zurück zur Übersichtsseite  |  Nächstes Bild

 (02-28.jpg)

Zu Beginn ein Foto, wie es damals immer möglich gewesen war:
Eine rote 212 kommt mit ihrem (je nach Uhrzeit) Drei- bis Fünf-Wagen-Zug aus Niedaltdorf in Siersburg an und fährt nach kurzer Zeit die letzten sechs Kilometer bis nach Dillingen
Gut zu erkennen ist die Trasse des ehemaligen Gleis 2, das kurz zuvor mitsamt allen Signalen abgebaut wurde
Da gleichzeitig eine automatische Halbschranke installiert wurde war der Fahrdienstleiter in Siersburg überflüssig geworden, die Fahrkartenausgabe wurde geschlossen
Die schon leicht im Lack erblaßte 212 375 des Bw Saarbrücken irgendwann Ende der 70er